Suche
Suche Menü

Theaterstücke für junges Publikum


Doris Friedmann schlüpft in ihren Theaterstücken in tausend schräge Rollen.

Sie erzählt, singt, spielt, musiziert, tanzt und parodiert zusammen mit ihrem Publikum die bekannten Märchen und Geschichten. Diese erstrahlen humorvoll in neuem Look und werden liebenswert und modern interpretiert. Eine prickelnde Mischung, die gleich unter die Haut und die Lachmuskeln der Zuschauer geht.

Die Froschkönigin Dornröschen hat verschlafen Frau Holle

Alle Stücke sind ab vier Jahren und den ganzen Rest der Familie, Dauer ca. 45 Minuten, Regie Udo Splinter und frech und frei nach Grimm.


Die Froschkönigin






Die Froschkönigin

Sei kein Frosch und küss mich!


Leichter gesagt als getan, denn die Froschkönigin hat nur ein Problem: sie ist ein Frosch!
Aber das war nicht immer so, denn früher war sie eine wunderschöne, liebreizende Prinzessin in einem rosaroten Kleid. Ach, sie wär sooo gerne wieder eine Prinzessin in einem rosaroten Kleid! Aber dazu braucht sie einen Kuss vom Prinzen Jörg. Der Prinz Jörg ist sooo schön und er kommt jeden Tag mit seinem goldenen Lieblingsball an den Brunnen zum spielen. Aber er beachtet die Froschkönigin gar nicht, kein Wunder, sie ist ja auch ein Frosch! So ein Quark, quack!
Aber die liebenswert-komische Froschkönigin lässt sich nicht aufhalten. Nicht von Himbeer-, noch von Erdbeer- oder anderem Quark. Sie scheut keine Mühe, auf dem Weg zu ihrem wahren Prinzen! Quack!

Presse Texte
Presse Fotos
Gefördert vom Ministerium für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur, RLP
nach oben


Dornröschen hat verschlafen





Dornröschen hat verschlafen

Ein unterhaltsames Märchen, für Wache und Verschlafene.


Die gewiefte, aber vergessliche Frau Margarete Rose möchte dem Publikum gerne Dornröschen vorstellen. Aber nicht nur Dornröschen hat verschlafen. Nein, der gesamte Hofstaat liegt im tiefen, tiefen Dornröschenschlaf.
Wer kann Dornröschen wecken? Wer gibt ihr den erlösenden Kuss, wenn der Knutsche-Prinz auch im Dornröschenschlaf liegt? Nur das Publikum gemeinsam mit Frau Rose!
So begibt sich Frau Rose mit Ihrem Publikum auf eine abenteuerliche Reise durch die Dornröschenwelt. So erzählt, spielt, singt, tanzt, parodiert und musiziert sie die Geschichte von Dornröschen.

Presse Texte
Presse Fotos
nach oben


Frau Holle




Frau Holle

Ein musikalisches Märchen, für Fleißige und Faule


Ohne Fleiß kein Preis, sagt sich Frau Holle und macht sich auf den Weg. Sie erzählt, spielt, tanzt, musiziert und singt gemeinsam mit dem Publikum ihre Geschichte. Frau Holle ist die Meisterin der Übertreibung. Durch ihre bildhafte und komische Darstellung erhalten faule und fleissige Figuren ein neues Leben.
Die Schauspielerin improvisiert das Märchen frei nach Grimm, aktualisiert und mit viel Humor. Nicht nur die Kinder haben ihren Spaß, auch die Erwachsenen amüsieren sich köstlich.
Gefördert vom Ministerium für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur, RLP

Presse Texte
Presse Fotos
Gefördert vom Ministerium für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur, RLP
nach oben

Doris Friedmann begeistert Kleine und Große

Auf Anfrage sind noch weitere Stücke verfügbar.

Weitere Infos

Die Technik ist einfach gehalten. Weitere Information finden Sie hier über den Button „Technik Info“, weitere Informationen, Texte und Bilder zum herunterladen finden Sie auf der Download-Seite.
Technik Info

Doris Friedmann für Erwachsene

Wer sich für meine Straßenshows und das Abendprogramm interessiert, findet dazu mehr Infos unter: doris-friedmann.de

nach oben